close
Impressum
Betreiber:
ESV Innsbruck - Sektion Ski

Claudiastraße 2
6020 Innsbruck
Österreich
 
 
 

Vereinsregisternummer:
959788570
 

Inhalt Verantwortlicher:
Ing. Martin Guggenberger
Gerichtsstand:
Innsbruck

Haftungsausschluss & Copyright

Haftungsausschluss:

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Copyright:

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutzerklärung

1.  Personenbezogene Daten

Für die Organisation unserer Sektion ist es unerlässlich, dass personenbezogene Daten verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. In dieser Erklärung geben wir im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) unsere Datenschutzrichtlinie bekannt, so dass Sie wissen, wie wir in unserem Verein personenbezogene Daten verarbeiten.

Hier geben wir an, von welchen Personenkreisen wir welche personenbezogenen Daten verarbeiten, zu welchem Zweck wir dies tun, wie lange wir die personenbezogenen Daten speichern und weshalb die Verarbeitung der personenbezogenen Daten rechtmäßig ist.

2.  Betroffenenkreise, Zweck, Rechtsgrundlage

Wir erfassen personenbezogene Daten grundsätzlich von folgenden Personenkreisen:

Websitebesucher

Beim Besuch unserer Website www.esvi-ski.at werden von Ihrem Endgerät automatisch folgende Informationen an unsere Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert:

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt;
- IP-Adresse des Endgeräts;
- Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name ihres Access-Providers.
- Name und URL der abgerufenen Datei;

Diese Daten werden bis zur automatischen Löschung nach 6 Monaten aufbewahrt.

Die Verarbeitung dient dem Zweck, Anhaltspunkte zur Optimierung unserer Website zu gewinnen. Abstürze und sonstige Fehler im Betrieb unserer Website lassen sich dadurch besser nachvollziehen und geben uns die Möglichkeit, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

Darüber hinaus setzen wir auf unserer Website Cookies ein:

Cookies: Diese Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Nutzung von Social-Media-Plugins - Facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“. Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link:  https://developers.facebook.com/docs/plugins/  

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Wir als Websitebetreiber haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer unsere Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

Profileinstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

    Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

    Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

ISSUSU – Ski-Haserl-Bote Online

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den ISSUSU-Servern her. Wir als Websitebetreiber haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Issuu, Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://issuu.com/legal/terms

Vimeo – Videos

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Vimeo-Servern her. Wir als Websitebetreiber haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Vimeo, LLC. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://vimeo.com/terms

Youtube -Links

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Youtube-Servern her. Wir als Websitebetreiber haben keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der YouTube, LLC.. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.youtube.com/t/terms

Personen, die Anfragen über das Kontaktformular stellen

Wenn Sie über unser Kontaktformular auf unserer Website eine Anfrage an uns richten, werden folgende personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet:

- Name (verpflichtend)
- E-Mail-Adresse (verpflichtend)
- Telefonnummer, Straße, Postleitzahl, Ort, Nationalität (freiwillig)

Die Verarbeitung dient dem Zweck, dass interessierte Personen leichter mit uns in Kontakt treten können.

Die oben genannten Daten werden von uns für zwei Jahre nach dem ersten Kontakt gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung sind die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

Newsletter-Empfänger

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, werden folgende personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet:

- E-Mail-Adresse

Die Verarbeitung dient dem Zweck der Information von interessierten Personen und Geschäftspartnern.

Die oben genannten Daten werden von uns so lange gespeichert, bis eine Abmeldung vom Newsletter erfolgt.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung sind die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

ÖSV-Karteninhaber

Wenn Sie ein ÖSV-Karteninhaber sind, verarbeiten wir folgende Daten von Ihnen:

- Personenstammdaten: Name, Geschlecht, Mitgliedsverein, Adresse, Geburtsdatum, Mitgliedernummer, Kontaktdaten (z.B. Telefon, Mobil, Fax, E-Mail-Adresse)
- Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten: Zahlungsbelege, Rechnungen, Zahlungsmittel, Einzugsberechtigungen, Banktransaktionen, Ausgleiche, Kreditkarten
- Sonstigen Daten (Korrespondenz, Dokumente)

Weitere Empfänger dieser Daten können je nach Anlassfall sein: Österreichische Skiverband, Versicherungsmakler, Versicherung, Ticketingpartner (bei Inanspruchnahme von Mitgliedervorteilen), Nennplattform (zur Nennung bei Wettkämpfen), Versandpartner für Mitgliederzeitschrift.

Die Verarbeitung dient dem Zweck der Abwicklung der Mitgliedschaft betreffend das eigene Leistungsangebot, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Korrespondenz) in dieser Angelegenheit, sowie deren Nutzung zur bestehenden Betreuung und zur Abwicklung aktueller Aufträge. Bei neuen Mitgliedern besteht der Zweck auch in der Anbahnung von Mitgliedschaften.

Die oben genannten Daten werden bis zum Wegfall der Grundlage gespeichert.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten sind die Erfüllung eines Vertrags gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

3. Datensicherheit

Die Sektion Ski hat zum Schutz der personenbezogenen Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, welche die Daten unter anderem gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung und unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackerangriff auf E-Mail-Account bzw Telefon, Abfangen von Faxen).

4.  Rechte der betroffenen Personen

Auskunftsrecht (Art 15 DSGVO): Wir haben Ihnen auf Antrag binnen eines Monats Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten und den Zweck der Verarbeitung zu erteilen.

Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO): Bei unrichtigen bzw unvollständigen Daten können Sie Berichtigung verlangen.

Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO): Wir müssen Daten löschen, wenn sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht notwendig sind, Sie ihre Einwilligung widerrufen (sofern kein anderer, zusätzlicher Erlaubnistatbestand für die Verarbeitung vorliegt) oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO): Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung fordern, wenn Ihre Daten etwa nur mehr zu bestimmten Zwecken verwendet werden sollen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO): Sie können verlangen, die von Ihnen verarbeiteten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und dass diese an andere Verantwortliche übermittelt werden sollen.

Recht auf Widerspruch (Art 21 DSGVO): Bei Verarbeitungen, die auf Basis eines öffentlichen Interesses oder unseres berechtigten Interesses erfolgen, können Sie Widerspruch erheben.

Widerrufsrecht (Art 7 Abs 3 DSGVO): Einwilligungen können von Ihnen jederzeit und ohne Begründung widerrufen werden. Sie können dies durch Versenden einer Nachricht an unsere E-Mail-Adresse edv@esvi-ski.at oder Senden eines Briefes an unsere Postadresse Claudiastraße 2, 6020 Innsbruck, Österreich, vornehmen.

Beschwerde an die Datenschutzbehörde (Art 77 DSGVO): Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde). Eine Beschwerde können Sie per E-Mail unter dsb@dsb.gv.at einreichen.

Nähere Ausführungen zu diesen Rechten finden Sie in der deutschen Fassung der DSGVO unter folgendem Link: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Ausübung dieser Rechte Ihre Identität in einer geeigneten Form nachweisen müssen. Ohne diesen Nachweis würde die Gefahr bestehen, dass Unbefugte an Ihre Daten gelangen bzw. darüber verfügen können.

5.  Weitergabe der Daten an Dritte / Datenempfänger

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Jedoch ist es aufgrund der Vereinssagenden, der gesetzlichen Verpflichtungen sowie der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse teilweise unerlässlich, dass wir mitunter Daten an Dritte weitergeben müssen (siehe auch oben Punkt 2.).