Riesentorlauf

als Charity Event für die

Diese Organisationnhilft den Betroffenen und deren Eltern mit der schon früh festgestellten Herzkrankheit umzugehen.

Nach einigen Umplanungen findet unsere Vereinsmeisterschaft 2023 – nun eine Woche vor den Semesterferien auf der Heiligwasserwiese statt, mit anschließender Preisverteilung im Restaurant „Das Hausberg“. Alle Vereinsmitglieder und deren Freunde (als Gäste) sind dazu herzlich eingeladen.

WANN

Sonntag, 05. Februar 2023

Rennstrecke

Heiligwasserwiese, Patscherkofel, Innsbruck

Nennungen

Die Anmeldung erfolgt online am Ende dieser Seite.

Allgemeine Bestimmungen

(lt. ÖWO in letztgültiger Fassung).

Helmflicht für alle Teilnehmer
Helmkameras sowie Vorrichtungen für Befestigung sind verboten

Ab Kl. Jugend J18 bis MA80 darf nur mehr mit normaler Skikleidung (kein Rennanzug!) gestartet werden.
Auch ein Rennanzug aus Unterbekleidung ist nicht zulässig!

Altersklassen

Bambini B6 2017
Bambini B7
2016
Kinder K8
2015
Kinder K9
2014
Kinder K10
2013
Kinder K11
2012
Kinder K12
2011
Schüler S13
2010
Schüler S14
2009
Schüler S15
2008
Schüler S16
2007
Jugend J18
2005-2006
Jugend J21
2002-2004
Allg.Kl 1993-2001

MA30 83-92
MA40 73-82
MA50
63-72
MA60
53-62
MA70
43-52
MA80
42 u.f.

Snowboard m/w alle Jahrgänge

Gästeklasse alle Jahrgänge

Wertungen

Klassensieger m/w

Vereinsmeister SKI m/w

Gästeklasse m/w

Familienwertung = „Eltern oder Lebenspartner mit Kinder“:
Nennung bis zu 4 Mitglieder wovon mind. 1 Elternteil + 1 Kind bis 18 Jahre
die 2 besten Zeiten werden gewertet

Nenngeld

3 € Kinder/Schüler/Jugend
7 € Erwachsene

Das Nenngeld wird unteranderem dem Verein Herzkinder Österreich gespendet!

Startnummern

Die Startnummern werden am 3.2.2023 um 17:00 Uhr verlost.
Ihre Ausgabe erfolgt am Renntag ab 09:00 Uhr im Restaurant „Das Hausberg“.

Preisverteilung

Im Anschluss an das Rennen im Restaurant „Das Hausberg“.

Rennbüro

ESVI, Sektion Ski, GREMER Martin, Ahornstrasse 5 , 6063 Rum

Haftung

Der Veranstalter übernimmt für allfällige Unfälle – auch Dritten gegenüber – keine Haftung!

DSGVO

Aufgrund der DSGVO werden uns als Veranstalter bei einer Verletzung mit Abtransport des verunfallten Rennläufers keine weiteren Angaben gemacht. Diese erfahren nur die Angehörigen bei einer Polizeiinspektion unter Vorweis ihres Ausweises.

Im Zusammenhang mit der Teilnahme am Rennen können Fotos, Filmaufnahmen oder Videos gemacht werden. Die angefertigten Bilder werden für unsere Öffentlichkeitsarbeit und Vermarktungszwecke verwendet. Wenn sie dies nicht möchten, bitten wir dies bei der Abholung der Startnummer ausdrücklich bekanntzugeben.

(Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)

Anmeldung